Erfahrungen & Bewertungen zu Whirlpool King Zum Inhalt springen
Whirlpool Angebote 2022

» Whirlpool aufblasbar » Häufige Fragen

Häufige Fragen zu aufblasbaren Whirlpools


Hier beantworten wir alle wichtigen Fragen zum Kauf, Besitz und der Pflege von aufblasbaren Whirlpools:

Wie lange hält ein aufblasbarer Whirlpool?

Aufblasbare Whirlpools sind durchschnittlich 3 bis 5 Jahre haltbar. Bei ordnungsgemäßer Pflege und Einhaltung der Empfehlungen, sowie Sicherheitsvorschriften des Herstellers kann der Whirlpool sogar wesentlich länger halten. Als Faustregel gilt: Je billiger das Produkt, desto geringer die Lebensdauer. Vorallem die Qualität des Materials ist für die Dauer der Haltbarkeit verantwortlich.

Wie leise sind aufblasbare Whirlpools?

Sobald der Pool aufgeblasen und aktiv ist, haben wir in unserem Test folgende Dezibel-Werte gemessen (drei Schritte entfernt):

  • Filtrationsanlage aktiv: unter 60dB
  • Wasserheizung aktiv: unter 60dB
  • Massage System aktiv: unter 72dB

Bei hochwertigen, guten Pumpensystemen im Bereich von 600 bis 800 Watt, liegt die Betriebslautstärke nicht über 50 Dezibel. Zur Referenz: 60 Dezibel entsprechen etwa der normalen Gesprächslautstärke zwischen zwei Menschen, welche wenige Schritte entfernt sind. 72 Dezibel ist etwa so laut wie ein Staubsauger.




Ist ein aufblasbarer Whirlpool sinnvoll?

Ja, alleine aus gesundheitlichen Aspekten kann ein aufblasbarer Whirlpool sinnvoll sein. Das warme Wasser in Kombination mit den Massagedüsen sorgen für eine bessere Durchblutung und können Muskelverspannungen lösen. Alle weiteren Vorteile finden Sie in unserer Übersicht zu aufblasbaren Whirlpools.

Kann ein aufblasbarer Whirlpool platzen?

Grundsätzlich nicht. Manche aufblasbaren Whirlpools sind aber nicht für eine Außentemperatur unter 4° Celsius geeignet. Wenn Sie den Whirlpool bei diesen Temperaturen dennoch stehen lassen, könnte die Außenhaut platzen.

Wie viel Zeit nimmt die Wartung und Pflege in Anspruch?

Nicht so viel, wie Sie möglicherweise denken mögen. Der aufblasbare Whirlpool sollte nach jeder Benutzung mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden. In diesem englischsprachigen Youtube-Video erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie den Pool mit Haushaltsgegenständen ordentlich reinigen und pflegen können. Bei Problemen mit dem Wasser werfen Sie bitte einen Blick in unseren „Whirlpool Pflege und Wartung“ Artikel oder in unseren Whirlpool Fehlerbehebungs-Guide.

Besitzen Sie ein Reinigungsmittel in Form von Tabletten, müssen Sie diese lediglich ins Wasser geben und abwarten. Die Reinigungsdauer der Pumpe hängt von der Leistung, sowie von der Wassermenge ab. Der durchschnittliche Wasserdurchlauf beträgt etwa 1200 bis 1300 Liter pro Stunde.

Wenn Sie den Whirlpool für den Winter einlagern, sollten Sie diesen vorher sorgfältig reinigen.

Welches Modell ist für Salzwasser geeignet?

Folgende selbstaufblasende Whirlpools können mit Salzwasser betrieben werden:

  • Alle Bestway Lay-Z-Spa Whirlpools (kein Salzwassersystem)
  • Intex PureSpa Jet & Bubble (inkl. Salzwassersystem)
  • Intex PureSpa Octagon Bubble Jet 128458 (inkl. Salzwassersystem)

Wichtiger Hinweis: Der Betrieb mit Salzwasser ersetzt nicht die Zugabe von Poolchemie. Außerdem ist Meerwasser nicht für die Verwendung geeignet. Die Höchstmenge von 1g Salz pro Liter sollte nicht überschritten werden.

Achtung: Alle anderen aufblasbaren Whirlpools sollten keinesfalls mit Salzwasser betrieben werden, da sie keine Elektrolysepumpe besitzen. Das Salzwasser greift außerdem die Innenwände an und kann die Pumpe & Filter beschädigen. Im Falle eines Defekts erlischt die Garantie des Herstellers!

Aufblasbare Whirlpools mit Salzwassersystem

Gibt es aufblasbare Whirlpools für 2 Personen?

Obwohl die meisten Modelle für 4 oder 6 Personen gefertigt werden, gibt es auch einige wenige Modelle, die speziell für zwei Personen geeignet sind. So zum Beispiel unser Favorit – der MSpa Urban Nest U-NE021, der mit seiner ovalen Form, seinem günstigen Preis und dem Anti-Frost-System sogar im Winter überzeugen kann.

Kann ich einen aufblasbaren Whirlpool im Winter benutzen?

Ja, wenn Sie in den Herstellerangaben den Vermerk winterfest oder wintertauglich finden. Alle Modelle von Bestway und MSpa sind dank eines ausgeklügelten Anti-Frost-System bzw. Freeze Shield System für den Winter geeignet. Die Produkte von Intex dürfen Sie nicht im Winter benutzen bzw. stehen lassen. Weitere Infos finden Sie in unserem Ratgeber zu winterfesten aufblasbaren Whirlpools.

Das könnte Sie auch interessieren: Aufblasbaren Whirlpool winterfest machen




Wie verhindere ich Kalk im Whirlpool?

Um Kalkablagerungen im aufblasbaren Whirlpool zu verhindern, beachten Sie folgendes:

  • Halten Sie den pH-Wert im Bereich von 7,2 bis 7,6
  • Die Wasserhärte sollte zwischen 250 ppm und 450 ppm

Wenn sich bereits Kalkablagerungen im Whirlpool gebildet haben, sollten Sie den pH Wert mithilfe eines pH-Minus-Granulats auf ca. 4,0 senken. Zudem ist es sinnvoll, ein Antikalk Spezialmittel ins Wasser zu geben. Nach einigen Tagen sollte sich das Kalk gelöst haben. Als Alternative empfiehlt sich auch Aktivsauerstoff oder Vitamin C.

Was mache ich, wenn der aufblasbare Whirlpool einen Riss hat?

An und für sich sollte das nicht passieren, da die Pools aus starkem, mehrlagigen Material gemacht sind. Dennoch kann es in seltenen Fällen passieren, wenn sich Kinder & Tiere in der Nähe befinden oder lange Fingernägel das Material unbeabsichtig beschädigen.

Für diesen Fall finden Sie im Lieferumfang ihres aufblasbaren Außenwhirlpools ein Reparaturkit bzw. Reparaturflicken, welche eine einfache und schnelle Reparatur des Risses ermöglichen.

Weiterführender Artikel: Loch finden im aufblasbaren Whirlpool

Wie viel Liter Wasser verbraucht ein aufblasbarer Whirlpool pro Jahr?

Der jährliche Wasserverbrauch steht in Relation mit der Größe bzw. genauer gesagt mit dem Volumen des aufblasbaren Whirlpools. Hinzu kommt die Häufigkeit des Wasserwechsels. Generell gilt, dass das Wasser etwa 2 bis 3 mal im Jahr ausgewechselt werden sollte. Ein Pflichtinterval gibt es nicht.

Um den ungefähren Verbrauch auszurechnen, kann Ihnen folgende Faustformel helfen:

Angenommen Ihr Whirlpool besitzt ein Fassungsvermögen von 795 Liter und Sie führen 3 mal im Jahr einen Wasserwechsel durch:
Rechnung: 795 x 3 = ‭2.385‬ Liter

Wie viel Strom verbraucht ein aufblasbaren Whirlpool?

Als allgemeinen Richtwert kann man davon ausgehen, dass die Whirlpool Heizung etwa 0,5 bis 2 kW pro Stunde verbraucht. Die Massagefunktion verbraucht etwa 0,5 bis 0,72 kW pro Stunde und die Filterfunktion etwa 0,035 bis 0,06 kWh pro Stunde. Der genaue Verbrauch hängt von der Außentemperatur, Wassermenge, Leistung von Pumpe und Heizung, sowie Laufzeit der Heizung ab.

– Praxis Beispiel:

Ein aufblasbarer Outdoor Whirlpool verursacht bei einer Verwendung von 30 Minuten mit Filter- und Massagedüsen rund 0,15 bis 0,30 Euro Stromkosten pro Tag. Das entspricht weniger als 100 Euro Stromkosten pro Jahr. (Nutzungszeit: Sommer)

Bitte beachten Sie, dass hier die Heizkosten nicht eingerechnet sind. Sollten Sie den aufblasbaren Whirlpool auch bei kalten Temperaturen auf bis zu 40° C aufheizen wollen, müssen Sie mit jährlichen Stromkosten im Bereich von 300 und 500 Euro rechnen.

Leistung Pro Stunde Pro 24h
1.500 Watt 0,44 Euro 10,56 Euro
2.000 Watt 0,58 Euro 13,92 Euro
2.200 Watt 0,64 Euro 15,36 Euro

Stromverbrauch von aufblasbaren Whirlpools berechnen

Welches Zubehör ist notwendig?

Für die Verwendung des aufblasbaren Whirlpools ist kein Zubehör essentiell. Dennoch wird beispielsweise von der Herstellerfirma Bestway empfohlen, ein Chemisches Whirlpool Starterset zu kaufen, welches alle nötigen Mittel enthält, die man für die ordentliche Wartung der Anlage benötigt.


Folgendes Zubehör gibt es für aufblasbare Whirlpools:

  • Wärmeschutzmatten
  • aufblasbares Fußbad bzw. Fußbecken
  • Schutzabdeckungen & Abdeckhauben
  • Aufblasbare Getränkehalter mit Kühlbox
  • Polsterung (Sitzkissen & Nackenkissen)
  • Sonnendach bzw. Pavillions
  • Schwimmende Ambientebeleuchtung
  • LED-Lichtschlauch
  • Dosierschwimmer
  • Einstiegshilfen (Stufen)
  • Badezusätze
  • Teststreifen (pH-Minus, pH-Plus)
  • Chemikalien (Chlor, Brom)
  • Reparaturflicken

Zubehör für aufblasbare Whirlpools (Übersicht).

Zubehör für MSpa Whirlpools
Zubehör für Bestway Whirlpool
Zubehör für Intex Whirlpools

Kann ich einen aufblasbaren Whirlpool auch innen aufstellen?

Ja, Sie können Ihren Spa auch Indoor verwenden, solange dieser auf festem, geeignetem Untergrund steht. Stellen Sie sicher, dass der Raum, in dem sich der Whirlpool befindet, gut durchlüftet ist und sich etwaige elektronische Gegenstände nicht in der Nähe befinden, da gelegentlich auch Wasser rausspritzen kann. Wir empfehlen aber dennoch, den Whirlpool draußen im Garten oder auf der Terrasse aufzustellen.

Gibt es ein Whirlpool-Modell mit LED-Lichtern?

Falls Sie einen aufblasbaren Jacuzzi mit bunten LEDs suchen, gibt es zwei Möglichkeiten. Einerseits können wir Ihnen den Miweba MSpa Urban Aurora U-AU061, sowie den Miweba MSpa Starry C-ST061 empfehlen. Das 2020er Modell Delight Aurora D-AU061 ist leider nicht mehr verfügbar. Diese Modelle kommen mit einem Premium RGB LED-Band mit Intervallfunktion. Alternativ können Sie LED-Aufsätze oder Lichtschläuche auch einfach separat für etwa 20 Euro kaufen.

Wo kann ich Ersatzteile für aufblasbare Whirlpools kaufen?

Eine große Auswahl an Ersatzteilen für alle gängigen Miweba MSpa Produkte finden Sie im offiziellen Miweba Online-Shop.


Ersatzteile für aufblasbare Bestway Whirlpools finden Sie im offiziellen Ersatzteilshop von Bestway. Wir haben für Sie eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung verfasst:

  1. Zuerst müssen Sie auf bestwaycorp.de Ihre Artikelnummer eingeben (zum Beispiel: Nr. 54123 beim Lay-Z-Spa Miami).
  2. Anschließend navigieren Sie auf den Navigationsreiter „Handbuch“ und laden die PDF Datei der Bedienungsanleitung herunter.
  3. Suchen Sie nun die genaue Nummer des jeweiligen Ersatzteils.
  4. Haben Sie die Nummer gefunden, können Sie das Ersatzteil unter folgendem Link suchen und bestellen: https://www.bestwaystore.de/ersatzteile/

Sollten Sie keinen Bestway Whirlpool besitzen, raten wir Ihnen, das Ersatzteil auf Ebay zu suchen. Dort werden Sie unserer Erfahrung nach in 90% aller Fällen fündig. Bei konkreten Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Retailverkäufer oder direkt an die Herstellerfirma.

Wie lange kann ich im Whirlpool bleiben?

Grundsätzlich gibt es kein Limit. Bei aufgeheiztem Wasser ist eine Aufenthaltsdauer von 30 bis 90 Minuten ideal. Viele Hersteller geben auch im Handbuch an, wie lange man höchstens drinbleiben sollte. Hier müssen Sie aber letztendlich selbst entscheiden, welche Dauer für Sie ideal ist.

Wie sicher sind aufblasbare Whirlpools?

Dank einer spritzwassergeschützten Pumpe und einer Heizung mit automatischer Sicherheitsabschaltung entsprechen aufblasbare Whirlpools hohen Sicherheitsstandards. Für Erwachsene sind sie daher absolut nicht gefährlich. Es gab zwar 2014 einen Artikel über Stromschlaggefahr, allerdings wurden die Modelle seither enorm verbessert und sicherer gemacht.

Falls Sie Kleinkinder im Haushalt haben, müssen Sie allerdings aufpassen, da diese im Ernstfall ertrinken könnten. Idealerweise sollten Sie den Bereich um den Whirlpool absperren, damit Kinder gar nicht erst in die Nähe gelangen können. Einige Whirlpools besitzen sogar eine Abdeckung mit Kindersicherung.

Ältere Menschen sollten besonders bei der Temperatur des Wassers vorsichtig sein und sich keinesfalls zu lange im heißen Wasser aufhalten. Für genauere Infos konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Zudem sollten Sie vor und nach dem Baden stets Wasser zu sich nehmen, um ausreichend hydriert zu bleiben. Vermeiden Sie den Verzehr von Alkohol während des Badens.

Wofür steht die Wattanzahl der Whirlpool Heizung bzw. Pumpe?

Die angegebene Wattanzahl gibt an, wie schnell sich das Wasser aufheizen lässt. Je höher die Wattanzahl, desto schneller können Sie das Wasser auf Ihre gewünschte Temperatur (maximal 40 bzw. 42 Grad Celsius) aufheizen. Größere Whirlpools haben in der Regel eine bessere Pumpenleistung, da diese auch eine größere Menge an Wasser aufheizen müssen.

Die Pumpe kümmert sich um das Umwälzen des Wassers, sowie um die Massagefunktion. Je mehr Watt die Pumpe besitzt, desto effektiver lässt sich das Wasser reinigen. Bite beachten Sie, dass eine höhere Wattanzahl auch mit einem höheren Stromverbrauch einhergeht.

Wie lange kann man das Wasser im Whirlpool lassen?

Mit der richtigen Wasserpflege kann man das Wasser grundsätzlich mehrere Monate im Becken lassen. Wenn Sie planen, den Whirlpool ganzjährig zu verwenden, sollten Sie das Wasser mindestens 2 bis 3 mal pro Jahr wechseln. Idealerweise sollten Sie vor dem Wasserwechsel eine Stosschlorung mit Chlorgranulat durchführen. Dadurch können Ablagerungen entfernt und die Düsen, sowie Leitungen optimal desinfiziert werden.

Wie lange ist die Versanddauer?

Wie schnell die aufblasbaren Whirlpools geliefert werden variiert von Hersteller zu Hersteller. Aufgrund der aktuellen Krise kann es bei manchen Firmen und gewissen Modellen zu Engpässen und verzögerten Lieferzeiten kommen. Derzeit (Stand: Januar 2022) scheint sich die Lage allerdings wieder beruhigt zu haben.

Erwartete Lieferdauer für die meisten aufblasbaren Modelle: 3 bis 7 Werktage. Mit Amazon Prime Premiumversand kann die Bestellung bereits am nächsten Tag geliefert sein.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wenn Sie online bestellen, können Sie mit geringen Versandkosten rechnen. Meistens handelt es sich bei aufblasbaren Whirlpools um Versandkosten im Bereich zwischen 15 und 60 Euro, manche Anbieter versenden sogar kostenlos.

Bei konventionellen Whirlpools hingegen sieht das ganz anders aus. Da diese oftmals ein Gewicht von 500 bis 1000kg auf die Waage bringen, werden hier Versandkosten von bis zu 900 Euro verlangt. Da bleibt man doch lieber beim aufblasbaren Modell, oder nicht?


Nutzer fragen auch:


5/5 Sterne - (1 Bewertungen)